20. Februar 2017

Module und Funktionen

Mitglieder- und Personenverwaltung

OpenOlitor kann das ganze soziale Umfeld einer Initiative oder eines Betriebs abbilden. Basis ist eine Postadresse (mit alternativer Lieferadresse): Mit dieser Adresse können beliebig viele Personen verknüpft werden.

Abonnement- bzw. Körbeverwaltung

OpenOlitor kann beliebig viele Abonnementstypen enthalten. In Planung sind Zusatz-Abonnements, die sich an einem Haupt-Abonnement anpassen (bspw. Eier-Zusatzabonnement für ein Gemüse-Hauptabonnement). Ebenfalls in Planung sind Zusatzbestellungen für bestehende Abonnemente (gleicher Lieferort, gleiches Lieferdatum).

Lieferplanung und Ernteverteilung

Die Lieferplanung umfasst Depot- Haus- und Postlieferung. Damit dieselben Abotypen an verschiedenen Tagen an verschiedene Orte geliefert werden können und separat geplant werden können, findet die Lieferplanung pro Abotyp und Vertrieb statt. In Planung ist eine Ernteverteilung: Dabei werden vorgegebene Erntemengen auf die Abonnement-Typen verteilt.

Rechnungen für Mitglieder

Manuell oder batchweise: OpenOlitor erstellt Rechnungen für Abonnentinnen. Das Rechnungsmodul ist bezüglich automatisierbarer Verarbeitung von Zahlungseingängen derzeit auf Schweizer Verhältnisse ausgerichtet (Vergabe von ESR-Nummern), eine Erweiterung für andere europäische Länder resp. die Abdeckung des neuen Standard ISO-20022 ist in Planung.

Zahlungseingänge verarbeiten

Nachdem die Rechnungen mittels OpenOlitor erzeugt wurden, können die von der Bank oder Post erstellten Files in OpenOlitor eingelesen werden. In einem Dialog können Fehlermeldungen abgearbeitet werden. Das Modul “Verarbeitung Zahlungseingänge” ist derzeit auf Schweizer Verhältnisse ausgerichtet (Vergabe von ESR-Nummern), eine Erweiterung für andere europäische Länder resp. die Abdeckung des neuen Standard ISO-20022 ist in Planung.

Arbeitseinsätze verwalten

Zahlreiche RVL-Initiativen und SOLAWIS kennen Arbeitseinsätze von Mitgliedern bzw. Genossenschafterinnen. Die Arbeitseinsatzverwaltung von OpenOlitor erlaubt das Ausschreiben von Arbeiten und die online-Einschreibung durch die Mitglieder.

Produkte und Preise verwalten

In OpenOlitor können Produkte erfasst werden, die danach in der Lieferplanung mit Drag- und Drop in die Körbe gezogen werden können. Mittels konfigurierbarer Tags können die Produkte verschiedenen Kategorien zugeteilt werden. Die Preise können in der Grundkonfigurationen auch deaktiviert werden.

Abwesenheiten und Ferien verwalten

In gewissen RVL-Initiativen und SOLAWIS können die Mitglieder eine bestimmte Anzahl Lieferungen aussetzen, bspw. weil sie in den Ferien sind. Mit OpenOlitor können die Mitglieder diese Abwesenheiten selbst online erfassen. Diese Abwesenheiten werden in der Lieferplanung berücksichtigt.

Lieferungen organisieren

Basierend auf der Lieferplanung erstellt OpenOlitor Listen der Touren (bei Hauslieferung), Etiketten für die Depotlieferung und für die Postlieferung.

Bestellungen und Lieferabrechnungen erstellen

Ist die Lieferplanung für ein bestimmtes Datum abgeschlossen, stoppt OpenOlitor das Eintragen von Abwesenheiten für dieses Datum. Die Bestellung wird dann an die Produzenten (oder den Betrieb) per Mail versendet. Kurzfristige Änderungen in der Korb-Zusammensetzung können bis kurz vor der Auslieferung erfasst werden.

Auswertungen erstellen

OpenOlitor erfasst Zahlen zu Mitgliedern, Abonnementen, Lieferungen und vieles mehr. Reports und Auswertungen wie beispielsweise über die Gesamtmenge der gelieferten Produkte helfen bei der Planung der nächsten Saison. Häufig benötigte Reports erstellt OpenOlitor direkt (Ansicht im Tool und Download als CVS). Andere Reports werden eigens angefertigt und sind als CSV downloadbar.

Serienbriefe und Mails erstellen

Mit LibreOffice-Vorlagen können aus OpenOlitor Serienbriefe als PDF ausgegeben werden. Serienmails versendet OpenOlitor ebenfalls.