Reihenfolge Sektionen im Mitglieder-/Kundenportal anpassen

Dank Flexbox kann die Reihenfolge der Sektionen im Mitglieder- bzw. Kundenportal angepasst werden (im CSS-File des Kunden-/Mitgliederportals in den Projekteinstellungen hinzufügen), die Ordernummern werden angepasst: .kundenportal .kundenportal-content .kundenportal-content-item-abos { order: 1; } .kundenportal .kundenportal-content .kundenportal-content-item-rechnungen { order: 2; } .kundenportal .kundenportal-content .kundenportal-content-item-arbeitseinsaetze { order: 3; } .kundenportal .kundenportal-content .kundenportal-content-item-arbeitsangebote {…

Mittels CSS Preise und Mengen im Mitgliederportal ausblenden

Mit den folgenden Zeilen, die ins CSS-File der Kundenportals/Mitgliederportals eingefügt werden, können die Preise und Mengen dort ausgeblendet werden, auch wenn im Admin-Portal Preise und Mengen (bspw. für die Anbauplanung, Statistik, etc.) verwendet werden: .secion-abos-content table[ng-show=“lieferungen“] thead th:nth-of-type(2), .secion-abos-content table[ng-show=“lieferungen“] thead th:nth-of-type(3), .secion-abos-content table[ng-show=“lieferungen“] thead th:nth-of-type(4), .secion-abos-content table[ng-show=“lieferungen“] tbody td:nth-of-type(2),…

Lieferschein, ergänzende Bemerkungen bei Hauslieferung

OpenOlitor stellt zwei Felder zur Verfügung, die für Kommentare zu Hauslieferungen auf den Lieferscheinen angezeigt werden können: Beim ersten Eintrag hier wird die Rechnungsadresse übernommen, da keine abweichende Lieferadresse eingetragen, hier bestehen auch keine Zusatzabos und keine Lieferkommentare. Beim zweiten Eintrag besteht einerseits eine abweichende Lieferadresse, die hier angezeigt wird…

Arbeitseinsätze durch Admin für Mitglieder eintragen

Administratoren können für Mitglieder Arbeitseinsätze eintragen, dies wird nicht in der Mitglieder/Kunden-Detailansicht gemacht, sondern hier: Es empfiehlt sich, mit den Mitgliedern klare Zuständigkeiten zu vereinbaren (wer erfasst, wer löscht, etc.), falls die Administratoren ebenfalls Arbeitseinsätze eintragen. Grundsätzlich ist die Idee, dass die Mitglieder ihre Arbeitseinsätze im Mitgliederportal selbst verwalten (können).

Gelieferte Produkte pro Produzent in bestimmten Zeitraum inkl. Zwischensummen

Achtung, hier müssen die Daten und der Produzent / die Produzentin je 2 x eingegeben werden: select bp.produkt_beschrieb as Produkt, (bp.menge * bp.anzahl) menge, bp.preis_einheit, (bp.menge * bp.anzahl * bp.preis_einheit) wert, bp.einheit, sb.produzent_kurzzeichen from Bestellposition bp join Bestellung b on bp.bestellung_id = b.id join Sammelbestellung sb on b.sammelbestellung_id = sb.id…

Neuer Abotyp erstellen

Vor der Einrichtung von Abotypen sind zahlreiche Fragen zu klären, die Art und Weise der Einrichtung der Abotypen ist zentral für Funktionsweise von OpenOlitor. In der Regel gibt es verschiedene Arten, Abosysteme umzusetzen, die verschiedenen Varianten sollten im Vorfeld (vor der Einrichtung in OpenOlitor) gepürft werden. Hier einige Hinweise zu…

Eigenschaften bestehender Abotyp ändern

Bevor die Eigenschaften eines bestehenden Abotyps geändert werden, ist zu klären, welche Auswirkungen dies auf die laufenden Lieferungen bzw. Rechnungen etc. haben sollte bzw. sollte. Gewisse Eigenschaften von Abotypen sind rein deklaratorisch bzw. haben keine Auswirkungen auf das Tagesgeschäft der Lieferungen: Beschreibung Aktiv (von bis) Lieferrhythmus (wird „nur“ für die…

Bestehendes Abonnement durch neues Abonnement ersetzen

Abonnements, die bereits einmal in einer Lieferplanung erfasst wurden, können nicht mehr gelöscht werden. Sie werden beendet, indem für das Abonnement das Schlussdatum (= Datum letzte Lieferung) eingetragen wird. Gleichzeitig wird ein neues Abonnement eingetragen, welches das abgeschlossene Abonnement ersetzt. Bei diesem Arbeitsschritt müssen allfällige Zusatzabonnements ebenfalls am alten Abonnement…

Mailvorlagen erstellen und versenden

Unter „Administration“ können in den Mailvorlagen zusätzliche Serienmails vorbereitet werden und via die Kundenliste versandt werden. Die zur Verfügung stehenden Variablen sind in der Info-Box ersichtlich. Es handelt sich um die folgenden Variablen: {{person.anrede}} {{person.vorname}} {{person.name}} {{person.rolle}} {{person.kundeID}} {{kunde.bezeichnung}} {{kunde.strasse}} {{kunde.hausNummer}} {{kunde.plz}} {{kunde.ort}}

Sprachauswahl, Sprachfiles

OpenOlitor ist mehrsprachig. Pro Sprache oder pro Lokalisierung (bspw. Deutsch für die Schweiz, Deutsch für Deutschland, etc.) wird ein Sprachfile erstellt. Die Nutzerinnen können OpenOlitor weiter sprachlich konfigurieren (Anpassung an sozialen Kontext, bspw. „TeilnehmerIn“ statt „Kunde“). Dazu werden die im Code bereits markierten Begriffe oder Formulierungen manuell angepasst, mittels neuem…

Touren erstellen

Bei der Inbetriebnahme von OpenOlitor wird der Vertrieb in der Reihenfolge Touren/Depots –> Abotypen –> Vertriebe eingerichtet. Bei der Einrichtung von Touren ist zu beachten, dass die neu eingerichtete Tour in der Detailansicht (D-Tou) unvollständig erscheint, und zwar so lange, bis ein erstes Abonnement dieser Tour zugeordnet wurde. Dieses Verhalten…

Mehrere offene Lieferplanungen

Wenn mehrere Lieferplanungen gleichzeitig bearbeitet werden, sind den zu bearbeitenden Lieferdaten Beachtung zu schenken. Eine Lieferplanung kann nicht abgeschlossen werden, wenn in einer späteren, noch offenen Lieferplanung eine Korbplanung mit einem Datum der abzuschliessenden Lieferplanung enthalten ist. Kann eine Lieferplanung also nicht abgeschlossen werden (Fehlermeldung „could not transit lieferplanung to…

CSS für Admin- und Kundenportal anpassen

In den Projekteinstellungen kann mittels je einer CSS-Datei das Aussehen der Admin- und der Kundenportals angepasst werden. Initial sind keine css-Files hinterlegt (also auch kein Download möglich). Initial wird also zuerst ein css-File erstellt und hochgeladen, dieses kann danach downgeloaded und verändert werden. Beispiele: Die Anzeige des Kündigungstermins auf den…

(Sonder)Produkte in Lieferplanung einfügen

Sonderprodukte, die nicht in der Produkte-Liste erfasst sind, können mit der Funktion Sonderprodukte (Freifeld) in eine Lieferplanung eingefügt werden. Diese Funktion sollte nur ausnahmsweise verwendet werden, da das Sonderprodukt die Auswertbarkeit der Daten beeinträchtigt. Der Regelfall ist, dass auch Produkte, die nicht häufig in der Lieferplanung verwendet werden, in der…

Bemerkung zu Lieferplanung

Die Bemerkungen zur Lieferplanung werden via das CSS-Kundenportal gesteuert. Derzeit vernichtet der Editor des Bemerkungsfeldes gewisse Code-Teile beim Wieder-Öffnen des Feldes. Sinnvollerweise wird deshalb der Text für die Bemerkungen zur Lieferplanung ausserhalb von OpenOlitor in einem Editor erstellt und dort auch verändert. Der vollständige Code wird dann jeweils vollständig vom…

Lieferplanung abschließen

Das Abschliessen der Lieferplanung ist irreversibel und kann nur durch einen Eingriff in die Datenbank zurückgesetzt werden. Mit dem Abschluss der Lieferplanung wird nur festgeschrieben, welche Abonnements geliefert werden und welche nicht (Abwesenheiten, Saldo zu tief). D.h. nach dem Abschluss können im Mitgliederportal keine Abwesenheiten mehr ein- und ausgetragen werden…

Vertrieb ändern

Der Vertrieb kann während des laufenden Abonnements angepasst werden. Ist eine Lieferplanung offen, muss diese nach einer Vertriebsanpassung gespeichert und nochmals geöffnet werden. Auf abgeschlossene Lieferplanungen hat die Vertriebsanpassung keine Auswirkung. Das Feld „Begründung“ muss ausgefüllt werden, sonst lässt sich der Vertriebswechsel nicht speichern. Der Vertriebswechsel wird vom System in…

Abonnement beenden

Das Abonnement wird beendet, indem das Enddatum (= letzter Liefertermin) in der Abo-Detailansicht eingetragen wird. Ein Abonnement, das in Lieferplanungen verarbeitet wurde, kann nicht mehr gelöscht werden. In der Abonnementen-Liste können nicht aktive Abonnements herausgefiltert werden. Oftmals ist die Abo-Liste übersichtlicher, wenn erst kurz vor dem Abo-Ende das Enddatum eingetragen…

Mutation Mail Ansprechperson

Diese Mutation erfolgt über den Personeneintrag der Ansprechperson. Nach erfolgter Mutation der Emailadresse einer Ansprechperson muss dieser Person mitgeteilt werden, dass das Login in den Mitgliederbereich nun mit der neuen Emailadresse als User erfolgt, das Passwort bleibt bestehen. Eine Emailadresse kann pro Instanz von OpenOlitor nur einmal verwendet werden (wird…

Login mit Username und Passwort, Zwei-Faktor-Authentifizierung

OpenOlitor kann mit Username und Passwort (Ein-Faktor-Authentifizierung) als Login verwendet werden. Zusätzlich kann man auch die Zweifaktor-Authentifizierung aktivieren. Diesfalls wird pro Login ein Code per Mail verschickt, der zusätzlich einzutragen ist. Diese Funktion wird in den Projekt-Einstellungen aktiviert.

Rechnung manuell erstellen

Die manuelle Erstellung von Rechnungen und die Inkassokontrolle durchlaufen folgenden Workflow: Eine Rechnung wird manuell erstellt (in der Kunden-Detailansicht): Die Rechnung wird einem Abo zugewiesen. Es wird ein Titel und die Anzahl der in Rechnunge gestellten Lieferungen hinterlegt. Es wird ein Rechnungsbetrag hinterlegt. Das Rechnungsdatum und das Fälligkeitsdatum werden hinterlegt…

Guthaben anpassen

Guthaben müssen dann manuell angepasst werden können, wenn beispielsweise Abwesenheiten fehlerhaft eingetragen worden sind. Diese Änderung wird am schnellsten über das Menu „Abos“ erledigt, dort auf das betroffene Abo klicken. (Zum Abo kann man auch via die Kundenansicht gelangen.) Dann öffnet sich die Detailansicht des Abos. Auf den Pfeil neben…

Abotyp wechseln

Bei jedem Abowechsel wird das alte Abo auf inaktiv gesetzt und das neue Abo gestartet. Hier gibt es zwei Möglichkeiten: Entweder das neue Abo erhält alle Eigenschaften des alten Abos (Startdatum, Anzahl Abwesenheiten, etc.) oder das alte Abo wird abgeschlossen inkl. einer allfälligen Schlussabrechnung und das neue startet mit einem…

Vertriebe eines bestehenden Abotyps ändern

Häufige Änderungen am Abo eines Teilnehmers sind Änderungen des Depotortes oder der Vertriebsart, wobei der Abotyp derselbe bleibt. Diese Änderung wird am schnellsten über das Menu „Abos“ erledigt, dort auf das betroffene Abo klicken. (Zum Abo kann man auch via die Kundenansicht gelangen.) Dann öffnet sich die Detailansicht des Abos.…

Report-Vorlagen: QR-Rechnungen

Der ISO20022 Standard (die QR-Rechnung) wurde nach langer Vorbereitungszeit bei den Schweizer Zahlungsanbietern nun eingeführt. Wir hatten OpenOlitor schon vor längerer Zeit vorbereitet QR-Rechnungen zu verschicken. Der Standard wurde nochmals überarbeitet und wir haben unsere Implementation der nun gültigen Version angepasst. Rechnungen in OpenOlitor generieren Unabhängig davon ob ihr wie…

Report-Vorlagen: Daten gruppieren und Aggregieren

Diese Funktion wird in der nächsten Version von OpenOlitor verfügbar sein! Mit der neuen Version steht eine weitere Berichtsfunktionalität zur Verfügung, welche es ermöglicht, Daten zu gruppieren und zu aggregieren. Beide Funktionen können bspw. Zusammen verwendet werden, um eine Summe der Daten nach einem spezifischen Gruppierungskriterium zu erstellen. Dazu ein…

Report-Vorlagen: Daten mit JsonPath selektieren

Mit der aktuellen Version können neu Daten in einem Bericht innerhalb des JSON Extraxts mit Hilfe von JsonPath selektiert und/oder gefiltert werden. JsonPath definiert dabei einen eigenen Syntax, um die Daten in der Baumstruktur auszuwählen. Eine Beschreibung zu JsonPath befindet sich in Englisch folgender Seite. Zudem steht ein Online Tool…

Offene Körbeseite: neu gestaltbare Mitglieder-Informationen

Die aktuellen Lieferplanungen sind bei OpenOlitor auf einer allgemein zugänglichen Seite publiziert. Der Lieferkommentar wurde in den letzten Wochen aktualisiert und mit einem WYSIWYG-Editor versehen. Ein Anwendungsbeispiel: Der Lieferkommentar des Vereins soliTerre in Bern: https://soliterre.openolitor.ch/#/open/lastlieferplanungen Der Verein soliTerre verwendet den folgenden HTML-Code in Kombination mit dem nachfolgenden CSS, das auf der…

Film zu den Arbeiten mit OpenOlitor

Wie sieht ein Arbeitsalltag in der Logistik aus, wenn die Verteilung der Körbe mit OpenOlitor gesteuert wird? Pascal Kohler und Katia Egger studieren Sozialanthropologie an der Universität Bern. Im Frühling 2019 haben sie einen Dokumentarfilmkurs besucht. Das Ziel des Kurses war es, einen Film zu drehen, der dann in der…

Report-Vorlagen: Textfelder flexibel gestalten

Wie in „Reports mit OpenOlitor“ beschrieben werden für die Darstellung der Felder in OpenOffice (LibreOffice) Dokumenten Textfelder verwendet. Dies ist auf der obersten Ebene optional, in Tabellen oder Bereichen aber notwendig.

Grundsätzlich haben solche Textfelder nach Einfügen an der gewünschten Stelle jene Größe, in der man sie erstellt. Dies völlig unabhängig vom Inhalt. Dies kann einerseits dazu führen, dass hintereinandergestellte Textfelder ungewünschte Leerräume erzeugen oder dass nicht der gesamt Text dargestellt wird, weil das Feld zu klein definiert ist.
Weiterlesen„Report-Vorlagen: Textfelder flexibel gestalten“

Reports mit LibreOffice erstellen

Viele Berichte für den üblichen Gebrauch werden von OpenOlitor mit LibreOffice (OpenOffice) erstellt. Die Erstellung der Berichte erfolgt in zwei Schritten: OpenOlitor stellt die Daten in einer Json-Datei zur Verfügung (XML-Format) = Datenextrakt. OpenOlitor spielt die Daten in einen LibreOffice Serienbrief ein und gibt diesen direkt oder als PDF aus.…

Rechnungs-Daten aus OO in Buchhaltungssoftware exportieren?

Frage: Können die Rechnungsdaten aus OO in eine Buchhaltungssoftware exportiert werden? Grundsätzlich können alle in OpenOlitor erfassten Daten zu den Rechnungen exportiert werden. Ein Import ist dann möglich, wenn die betreffende Buchhaltungssoftware auch eine Import-Funktion hat. Die Frage, die sich aber stellt: Weshalb nicht OpenOlitor für das Erstellen der Rechnungen…