Die Idee einer europaweit einsetzbaren OpenSource-Software OpenOlitor (AGPL v3) wird von einem internationalen Team getragen. Dieses Team ist nicht als selbständige rechtliche Einheit organisiert. Gemeinsam erarbeitet haben wir Visionen und Prinzipien um OpenOlitor langfristig zu tragen und weiter zu entwickeln. Die Idee von OpenOlitor wird bereits seit 2014 verfolgt. Gemeinsam haben wir Strukturen und Prozesse erarbeitet und aufgebaut.

Gegenwärtig besteht das OpenOlitor Team aus mehr als 10 Personen aus der Schweiz, Deutschland, Österreich und Italien. Selbstverständlich sind weitere Interessierte jederzeit willkommen! Verschiedene spannende Aufgaben können übernommen werden.

Zudem unterstützen verschiedene Institutionen und Firmen das Projekt auch finanziell und in Form von unbezahlter Arbeit.